Stellenausschreibung: Studentische Hilfskraft für Online-Quellenedition

Für das Projekt „Schlüsseldokumente der deutsch-jüdischen Geschichte von der frühen Neuzeit bis in die Gegenwart“, das am Institut für die Geschichte der deutschen Juden in Hamburg entwickelt wird, wird eine studentische Hilfskraft (Technik) mit ca. 10-15 Wochenstunden gesucht. Die Stelle ist ab Januar 2015 zu besetzen. „Stellenausschreibung: Studentische Hilfskraft für Online-Quellenedition“ weiterlesen

Neue Kategorie: Netzwerk JGd

Vor gut einem Jahr wurde das Netzwerk Jüdische Geschichte digital (Netzwerk JGd) innerhalb der AG Digitale Geschichtswissenschaft gegründet. Vereinzelt ist es auch schon in diesem Blog in Erscheinung getreten. Die neu eingerichtete Kategorie „Netzwerk JGd“ soll jetzt für mehr Regelmäßigkeit und Sichtbarkeit sorgen. In Zukunft sollen hier aktuelle Informationen über Veranstaltungen, Projekte und Publikationen rund um das Thema jüdische Geschichte digital bekannt gemacht werden! „Neue Kategorie: Netzwerk JGd“ weiterlesen

Neue Tools und Projekte von der Digital Humanities 2014 in Lausanne | #DH2014

Der jährliche Großkongress Digital Humanities fand in der letzten Woche in Lausanne am Genfersee statt. Die Veranstaltung dient traditionellerweise auch als Leistungsshow von Projekten und Produkten, die das Leben des Wissenschaftlers erleichtern sollen. Ein kurzer Überblick über neue und nicht mehr ganz neue Tools, die von Interesse sein könnten.

 
Ein Beitrag von Tobias Hodel (Zürich) im Blog Ordensgeschichte:
Tobias Hodel, Neue Tools und Projekte von der Digital Humanities 2014 in Lausanne, in: Weblog Ordensgeschichte, 13. 7. 2014, http://ordensgeschichte.hypotheses.org/7637.

Januar-TwInterviews zu aktuellen Projekten der Digital Humanities

Übersicht zu den Interviewprotokollen

„Januar-TwInterviews zu aktuellen Projekten der Digital Humanities“ weiterlesen

7. Januar-TwInterview zu Bilanz und Zukunft von @HistNet

Am Freitag, den 31.1.2014, 16-17 Uhr, fand das siebente und damit letzte der angekündigten Januar-TwInterviews statt. Mein Gesprächspartner war Dr. Jan Hodel (@yaho007), Dozent an der Pädagogischen Hochschule in Basel und Mitbegründer der Geschichtsplattform HistNet. Im Gespräch ging es um die Entstehung, das Konzept, die Entwicklung, Bilanz und vor allem auch die Zukunft von @HistNet. PD Dr. Peter Haber als zweiter Kopf von @HistNet ist im vergangenen Jahr verstorben, das macht die Frage nach der Zukunft der Internetplattform leider besonders aktuell.

Ich danke Jan Hodel für das instruktive Gespräch und wünsche allen, die an dem Projekt der zukünftigen Neuaufstellung von @HistNet mitwirken, sehr herzlich ein gutes Gelingen! Nachzulesen ist das TwInterview mit Jan Hodel hier: http://storify.com/mdemanto/twinterview-mit-yaho007-zu-histnet

 

Stellenausschreibung Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in, Universität Hildesheim

logo uni hildesheimAn der Stiftung Universität Hildesheim ist im Institut für Informationswissenschaft und Sprachtechnologie – Fach Informationswissenschaft – des Fachbereichs 3 zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines wissenschaftlichen Mitarbeiterin / Mitarbeiters (TV-L E 13, 100%) für den Zeitraum von drei Jahren zu besetzen.

„Stellenausschreibung Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in, Universität Hildesheim“ weiterlesen

Stellenausschreibung Postdoc – DH-Projekt „Welt der Kinder“

GEI LogoDas Georg-Eckert-Institut – Leibniz-Institut für internationale Schulbuchforschung in Braunschweig sucht für das Projekt „Welt der Kinder“ zum 01. April 2014 eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in in Vollzeit (Neuere/Neueste Geschichte).

„Stellenausschreibung Postdoc – DH-Projekt „Welt der Kinder““ weiterlesen