[Praxislabor] Publizieren, Recherchieren und Diskutieren auf der Publikationsplattform „Archivum Medii Aevi Digitale (AMAD)“

Newsletterbild AMAD

Karoline Dominika Döring, Yannick Pultar und Paul Warner

In diesem Hands-on-Workshop können die Teilnehmer*innen verschiedene Funktionen, die die neue Publikationsplattform AMAD für das Publizieren, Recherchieren und Diskutieren von wissenschaftlichen Texten anbietet, testen. Im ersten Teil werden wir den technischen Aufbau und die inhaltliche Struktur der Plattform, die aus dem Wissenschaftsblog „Mittelalter. Interdisziplinäre Forschung und Rezeptionsgeschichte“ und einem Fachrepositorium besteht, vorstellen. Im zweiten Teil werden wir gemeinsam mit den Teilnehmer*innen den redaktionellen Publikationsprozess durchlaufen und den Weg des Manuskripts nachgehen. Im dritten Teil werden wir unsere technischen und redaktionellen Maßnahmen für die sicht- und auffindbare Einbettung der verfügbaren Forschungsliteratur in den Fachdiskurs zeigen und gemeinsam mit den Teilnehmer*innen das Recherchieren von Texten ausprobieren.

Ziel des Workshops ist eine Übersicht über und ein sicherer Umgang mit dem neuen Angebot AMAD. Zielgruppe sind Historiker*innen, die zur mittelalterlichen Geschichte forschen und lehren. Willkommen sind alle an der neuen Publikationsplattform Interessierten.

Anmeldung:

Anmeldung: vom 1.4.2021 bis 3.5.2021 unter veranstaltung@mittelalter.blog

Weitere Informationen erhalten die Teilnehmenden nach der Anmeldung.

Workshop Termin: 10.5.2021, 10-12.00 Uhr

Kontaktadressen sowie Angaben zu allen Beteiligten des Angebots:

KAROLINE DOMINIKA DÖRING
Wiss. Mitarbeiterin
DFG-Projekt „Archivum Medii Aevi Digitale -Mediävistisches Fachrepositorium und Wissenschaftsblog für die Mittelalterforschung“
Historisches Seminar der LMU
Mittelalterliche Geschichte
Geschwister-Scholl-Platz 1
80539 München
Telefon: +49 (0) 89 2180-5449
Email: k.doering@mg.fak09.uni-muenchen.de

YANNICK PULTAR, M.A.
Wiss. Mitarbeiter
DFG-Projekt „Archivum Medii Aevi Digitale -Mediävistisches Fachrepositorium und Wissenschaftsblog für die Mittelalterforschung“
Regesta Imperii – Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Mainz
– Geschäftsstelle & Online Redaktion –
Geschwister-Scholl-Straße 2
55131 Mainz
Telefon: + 49 (0) 6131-577-211
Email: Yannick.Pultar@adwmainz.de

PAUL WARNER
Wiss. Mitarbeiter
DFG-Projekt „Archivum Medii Aevi Digitale -Mediävistisches Fachrepositorium und Wissenschaftsblog für die Mittelalterforschung“
Goethe-Universität Frankfurt am Main
Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg
Bockenheimer Landstraße 134-138
60325 Frankfurt am Main
Telefon: +49 (0) 69 798-22407
Email: p.warner@hebis.uni-frankfurt.de

Abbildung: AMAD, Collage von A. Bianchi, basierend auf ‚Der Taler‘ aus dem Codex Manesse (https://doi.org/10.11588/diglit.2222#0601)


Autor: Katrin Moeller

Leiterin des Historischen Datenzentrums Sachsen-Anhalt, wiss. Mitarbeiterin der Professur Wirtschafts- und Sozialgeschichte am Institut für Geschichte der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.